Baubiologie & Geopathologie Birgit Dinter, Gesunde Räume schaffen
Baubiologie & Geopathologie Birgit Dinter, Gesunde Räume schaffen
GESUNDE RÄUME SCHAFFEN Baubiologie & Geopathologie BIRGIT DINTER fotolia © vovan
GESUNDE RÄUME SCHAFFENBaubiologie & Geopathologie BIRGIT DINTER                                                                  fotolia © vovan

Wasseraufbereitung und Wasserenthärtung

Wasseraufbereitung, Wasserenthärtung, Entfernung von Schadstoffe und Kalk fotolia © Eisenhans

Gesundheit - Wohlbefinden - Geschmack - Kostenersparnis - Zeitersparnis - Schonung Ihrer Geräte und viele weitere Gründe sprechen für die Installation einer Wasserenthärtungsanlage und/oder Trinkwasseraufbereitungsanlage.

 

Für was Sie sich auch entscheiden: Die Anlagen enthärten bzw. reinigen Ihr Wasser in gleichbleibender Qualität.

 

Die Wasseraufbereitungslösungen lohnen sich meist schon nach kurzer Zeit und können je nach Bedarf (Privathaushalt, Gastronomie/Firmen) dimensoniert und angepasst werden.

 

Bei unserem persönlichen Termin führe ich mit Ihnen gerne einen indiviudellen Wassertest durch und berate Sie.

Hier noch einige Beispiele:

 

  • Beseitigung möglicher Inhaltsstoffe aus dem Wasser: 
    • Pestizide und Fungizide 
    • Medikamentenrückstände
    • Schwermetalle
    • Nitrat
    • Kalk
    • Bakterien und Viren 
    • und weitere
  • Gesunderhaltung der Körpers: 
    • Wohlbefinden und Vitalität steigern
    • Mineralstoff- und Vitalstofftransport verbessern
    • gute Verdauung und Entschlackung unterstützen
  • Vorteile und Einsparungen für Sie:
    • Senkung Ihrer Kosten (je nach Preis/Liter Ihres bisherigen Wassers)
    • Sie haben mehr Wasser zur Verfügung, da Sie auch damit Kochen, je nach Personenanzahl (Speisen und Getränke) kommen da täglich schnell 10 bis 20 Liter zusammen!
    • Zeitersparnis - kein zusätzlicher Einkaufsweg, kein "Kisten schleppen" mehr!
    • ökologische Aspekte (Herstellung, Abfüllung, Transport (oft hunderte Kilometer), Pfandsysteme...)
    • verbesserter Geschmack von Wasser, Tee, Kaffee und allen zubereiteten Speisen
  • zusätzlich bei einer Wasserenthärtungsanlage:
    • ​Schonung Ihrer Rohrleitungen, Installationen und Geräte 
    • kein Entkalken von Geräten mehr 
    • Energieeinsparung (jeder Millimeter Kalkablagerung verbraucht Energiekosten)
    • weniger Reinigungsmittel (für Duschen, Waschmaschine, Spülmaschine...)
    • weniger Reinigungsaufwand in Bad, Küche (Kalkränder, Perlatoren usw.) 

 

Für Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich über mein Kontaktformular oder: 

 

Baubiologie IBN & Geopathologie
Birgit Dinter
Telefon 0911 21665054
E-Mail info@geo-dinter.de
 
 
Wasseraufbereitung Reinheit Wassertest Wasseraufbereitung Wasseranalysen fotolila © shyshka

Kontakt

Telefon 0911 216 65 054
Email info@baubiologie-dinter.de

 

Birgit Dinter, Baubiologin, Geopathologin, Wasserprobenehmerin nach TrinkWV, Messung, Analyse, Beratung Birgit Dinter, Baubiologin aus Leidenschaft

Birgit Dinter, Baubiologin IBN, Geopathologin und geprüfte Wasserprobenehmerin gemäß TrinkWV

Mein Ziel ist es, Sie durch meine Beratung, Dienstleistungen und empfohlenen Maßnahmen zu unterstützen, Ihre Gesundheit zu schützen oder wieder zu stärken.

Mitglied im Verband Baubiologie e. V. und im Berufsverband der Baubiologien und Geopathologen e. V.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Birgit Dinter, Baubiologin IBN & Geopathologin und geprüfte Wasserprobenehmerin nach TrinkWV

Anrufen

E-Mail