Baubiologie & Geopathologie Birgit Dinter, Gesunde Räume schaffen
Baubiologie & Geopathologie Birgit Dinter, Gesunde Räume schaffen
GESUNDE RÄUME SCHAFFEN Baubiologie & Geopathologie BIRGIT DINTER fotolia © vovan
GESUNDE RÄUME SCHAFFENBaubiologie & Geopathologie BIRGIT DINTER                                                                  fotolia © vovan

Gesunder Schlafplatz

Wissen Sie warum dieser so wichtig ist?

gesunder unbelasteter Schlafplatz ohne Elektrosmog Schadstoffe und Schimmel fotolia © Doreen Salcher
Umwelteinflüsse Mobilfunk Hochfrequenz WLAN Hotspot Messung Elektrosmog Mobilfunksendemasten

Wir sind täglich verschiedensten Belastungen wie Hektik, privaten und beruflichen Herausforderungen,  Schadstoffen wie beispielsweise Lösemitteln und Umwelteinflüssen wie Feinstaub oder Schwermetallen ausgesetzt. Funkmasten und Sendeantennen sieht man fast überall und die ständige Erreichbarkeit per Handy sowie der mobile Internetzugang sind selbstverständlich in unserer modernen Lebenswelt.

 

gesundes Kinderzimmer Kinderzimmer ohne Elektrosmog, Schadstoffe und Schimmel gesunde Räume für Kinder

Zudem verbringen viele von uns bis zu 90% ihrer Zeit in geschlossenen Räumen (zu Hause, in der Arbeit, im Auto/Verkehrsmitteln usw.).

 

Bestimmte Gegebenheiten können wir nicht vermeiden und manches ist uns nicht bewusst, kann unserem Körper aber enormen Stress verursachen. Deshalb ist es sinnvoll, Belastungen so gering wie möglich zu halten und für einen ungestörten und gesunden Schlafplatz zu sorgen. So kann sich unser Körper in der Regenerationsphase erholen.

 

Ein besonderes Anliegen ist mir der Blick auf Kinder, da sie noch sensibler auf „Störungen“ reagieren.

Ist eine Beratung oder Standortüberprüfung bei Ihnen sinnvoll?

  • Möchten Sie wissen, ob und wie stark ein Mobilfunksender in Ihre Räume einstrahlt und was Sie ggf. dagegen tun können?
  • Gibt es eine Hochspannungsleitung oder Bahnstrecke in der Nähe Ihres Gebäudes und möchten Sie wissen, ob dadurch auffällige, erhöhte Messwerte im niederfrequenten Bereich entstehen?
  • Planen Sie ein Haus oder eine Wohnung zu kaufen und möchten Sie vorab feststellen lassen, ob geopathische Störzonen oder erhöhte Werte hinsichtlich niederfrequenten Feldern bzw. elektromagnetische Einstrahlungen vorhanden sind?
  • Baubiologie und Gesundheit hört nicht beim Bauen auf! Steht eine Renovierung (z. B. neue Böden, neuer Putz-/Wandanstrich) oder Anschaffung neuer Möbel, Textilien etc. an und möchten Sie wissen, wie sie hierbei ihr Raumklima verbessern und Ausdünstung von Schadstoffen vermeiden können?

 

Gesundheitliche Beschwerden*

  • Haben Sie Schlafstörungen oder fühlen sich nach scheinbar normalem Schlaf nicht ausgeruht?
  • Haben Sie chronische Infekte, Allergien, Pilz-/Bakterieninfektionen oder ein geschwächtes Immunsystem?
  • “Neben” Ihnen niest jemand und Sie haben sofort eine dicke Grippe?
  • Kommen Sie einer Erkrankung nicht auf den Grund?
  • Haben Sie chronische, therapieresistente Beschwerden oder eine Krebserkrankung?
  • Möchten Sie einen reizarmen Schlafplatz, auf dem Sie sich wirklich erholen können?
  • Nach allen schweren Erkrankungen, die eine längere Erholungsphase nach sich ziehen, ist ein erholsamer Schlafplatz besonders wichtig.

 

Dann kann die Untersuchung Ihres Schlafplatzes sinnvoll sein, denn sowohl bei Elektrosmog als auch bei geopathischen Störzonen lassen Beobachtungen aus der Erfahrungsheilkunde darauf schließen, dass es zu vermehrtem Auftreten von Erkrankungen kommen kann.

 

*An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass die gesundheitlichen Folgen von Störfeldern und Strahlungen, wie sie auf dieser Internetseite beschrieben werden nicht dem allgemein anerkannten Stand medizinischer und wissenschaftlicher Kenntnisse entsprechen. Ob und auf welche Weise sie wirklich zu Auswirkungen auf den Menschen führen können, ist nicht bewiesen und individuell. Dennoch wird z.B. selbst vom Bundesamt für Strahlenschutz aus Vorsorgegründen empfohlen, Strahlungsbelastungen zu minimieren, solange die wissenschaftlichen Ergebnisse noch nicht eindeutig sind.

 

Sind Sie gesund?

Eine Standortuntersuchung kann auch für Ihre Gesundheitsvorsorge sinnvoll sein.

 

Was biete ich Ihnen?

Bei meinen Standortuntersuchungen ermittle ich natürliche sowie technische Störzonen im hoch- und niederfrequenten Bereich. Ich messe elektrische und magnetische Felder sowie elektromagnetische Einstrahlungen im Schlafzimmer, Wohnbereich, am Arbeitsplatz, Verzerrungen des Erdmagnetfeldes und Elektrostatik sowie bei Bedarf weitere Parameter. Ich berate Sie – unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation und im Hinblick auf baubiologische Richtwerte – und gebe Ihnen Empfehlungen zur Vermeidung, oft einfach durchzuführende Sanierung oder vorsorgende Abschirmung. Bei Bedarf erhalten Sie notwendige Abschirmungsprodukte selbstverständlich auch über mich.

 


Haben Sie noch eine Frage oder überlegen Sie, ob eine Beratung oder Standortuntersuchung bei Ihnen sinnvoll ist?

 

Für Fragen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie mich über mein Kontaktformular oder: 

 

Baubiologie IBN & Geopathologie
Birgit Dinter
Telefon 0911 21665054
E-Mail info@baubiologie-dinter.de
 

Kontakt

Telefon 0911 216 65 054
Email info@baubiologie-dinter.de

 

Birgit Dinter, Baubiologin, Geopathologin, Wasserprobenehmerin nach TrinkWV, Messung, Analyse, Beratung Birgit Dinter, Baubiologin aus Leidenschaft

Birgit Dinter, Baubiologin IBN, Geopathologin und geprüfte Wasserprobenehmerin gemäß TrinkWV

Mein Ziel ist es, Sie durch meine Beratung, Dienstleistungen und empfohlenen Maßnahmen zu unterstützen, Ihre Gesundheit zu schützen oder wieder zu stärken.

Mitglied im Verband Baubiologie e. V. und im Berufsverband der Baubiologien und Geopathologen e. V.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Birgit Dinter, Baubiologin IBN & Geopathologin und geprüfte Wasserprobenehmerin nach TrinkWV

Anrufen

E-Mail